Das Forum für Skoda - Oldtimer



#1

Bremskraftverstärker defekt?

in Skoda 105 / 120 / 130 24.05.2007 10:54
von niels • 6 Beiträge

Hallo,
ich besitze einen 89er Skoda 120L mit aktuell 34000km Laufleistung. Seit zwei Wochen habe ich ein plötzlich aufgetretenes Problem mit den Bremsen.
Bei betriebswarmen Motor lässt die Wirkung des Bremskraftverstärkers bereits nach der ersten Bremsung stark nach, das Pedal wird beim nächsten Treten merklich härter bis dann beim dritten Mal nur noch reine Fußkraft wirksam ist. Gerade im Stadtverkehr eine sehr ungemütliche Sache. Erst wenn ich dann ca. 1km gefahren bin, ist wieder ein "weicheres" Treten möglich, welches aber nicht ganz den eigentlichen Bremsgefühl entspricht. Bei kaltem Motor tritt das Problem weit weniger stark auf.
Ich habe bisher keine Unterlagen zur Bremskraftverstärkung gefunden und wollte hier nun die Frage stellen, ob mir jemand mit einem Rat, oder entsprechenden Auszügen aus einem Werkstatthandbuch weiterhelfen kann.

Viele Grüße

Niels

nach oben springen

#2

RE: Bremskraftverstärker defekt?

in Skoda 105 / 120 / 130 27.05.2007 01:31
von rapid • ( Gast )
avatar

der bremskraftverstärker wird komplett ausgetauscht, lässt sich (soweit ich weis) nicht einfach regenerieren.
schau mal, ob du genug bremsflüssigkeit hast, ob die bremsen entlüftet sind. natürlich auch, ob die bremsbeläge gut sind und die bremszilynder leitgängig sind/nicht poröse dichtungen haben.
wenn alles oki ist, dann würde ich dem bremsk.-verstärker einfach austauschen. bei gelegenheit kannst du dir die dichtungen im bremskolben anschauen.

nach oben springen

#3

RE: Bremskraftverstärker defekt?

in Skoda 105 / 120 / 130 27.05.2007 20:41
von niels • 6 Beiträge

Hallo,
habe mir heute die Sache endlich mal genauer anschauen können.
Der Unterdruckschlauch, welcher dem BKV mit dem Ansaugkrümmer verbindet, war durch Kraftstoffeintrag bereits fast völlig aufgelöst und seeeeehhhrr weich. Wenn er nun noch warm wurde kollabierte er bei Unterdruck, und so kam nichts mehr nach vorn zum BKV. Habe jetzt den recht langen Schlauch im Motorraum neu verlegt, und so genug Länge gewonnen, um das defekte Stück abschneiden zu können. Seitdem bremst er wieder wunderbar.
Danke trotzdem für deine Hinweise.

Viele Grüße

Niels

nach oben springen

X-Stat.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: skoda63
Forum Statistiken
Dieses Forum hat 91 Mitglieder.
Das Forum hat 99 Themen und 274 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Homepagemodules.de
Einfach ein Forum erstellen