Das Forum für Skoda - Oldtimer



#1

Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 27.01.2008 11:36
von 130rs • 24 Beiträge

Mal 'ne Frage an die Zulassungsexperten,

ich habe aus CZ-Land ein Satz Innenkotflügel für meinen S 120 mitbekommen. Sind die TÜV-frei einzubauen? Weiß da jemand bescheid? Zweite Frage, ich wolle eigentlich nicht groß rumbohren. Kann man die Schalen mit Industriekleber einfach nur einkleben oder muß man zwingend schrauben?

Danke und Grüsse der Christian

nach oben springen

#2

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 29.01.2008 18:49
von rapid
avatar

...waren in meinem schon immer drinnen
die dinger sind echt gut, bei mir wahren sie mit schrauben befästigt, das sieht aber sch*** aus, außerdem ist der rost dann auch glaich da.
ich habe sie nach innen gedrückt, so, dass sie von außen nicht sichtbar sind.
(oft sind die so befästigt, dass man das plaste entlang des kodflügels sieht)
innen habe ich sie mit blechschrauben befästigt und entlang des kodflügels mit silikon angeklebt + abgedichtet.
... hällt sogat bei 140km/h

bezüglich der tüf-zulassung, ich glaube nicht, dass da irgendein gutachten erforderlich ist. bau sie einfach ein und fahre zum tüv, wenn jemand meckert, dann sagst du einfach "wahren schon immer dran"

gruß :)

nach oben springen

#3

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 29.01.2008 23:06
von 130rs • 24 Beiträge

danke für Dein Tip. Schaue mal wie ich sie am besten reinkriege. Mit dem Rost an den Schrauben war eben auch so meine Befürchtung.

nach oben springen

#4

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 29.01.2008 23:15
von skodaloge • 14 Beiträge

hatte damals mir mal solche teile aus dänemark vom skoda treffen da mal migebracht , aber nie eingebaut . wir haben damals auch drüber gesprochen wie , habe mir dann von sikaflex super karosseriekleber besorgt . den gibt es in unterschiedlichen farben und ist spitze .
den kann man bei ebay für paar taler bekommen . klebe damit immer bei favo oder feli radlaufblenden fest super . wurde beim 105 bis rapid vorher den dreck rauskärchern und dann kleben . dann hat man freude daran !

nach oben springen

#5

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 31.01.2008 22:46
von 130rs • 24 Beiträge

Danke für den Tip werde mir den Kleber mal besorgen. Wenn der so toll ist kann ich mir die Schrauben sicher sparen. Habe mal ein Bild drangehängt von meinem S 125 L, denke da lohnen sich die Innenkotflügel noch.

Angefügte Bilder:
PB210889.JPG
nach oben springen

#6

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 02.02.2008 20:26
von skodaloge • 14 Beiträge

ja ist ja noch nicht schlecht, aber das foto ist nicht in deutschland gemacht worden !?
war heute geschäftlich in der cz , traurig die guten heckmotor sind kaum noch zu sehen und auch die preise gehen da jetzt ab !
die schönen zeiten sind vorbei , denke ich ! aber wo sonst hat man denn noch die auswahl ! na dann !!

nach oben springen

#7

RE: Innenkotflügel S 105/120- Tüv-frei und wie befestigen?

in Skoda 105 / 120 / 130 04.02.2008 22:44
von 130rs • 24 Beiträge
Hi 'Skodaloge',

gut beobachtet, das Foto ist tatsächlich noch in CZ aufgenommen. Dort habe ich das Auto auch her. Habe ich erst am 19.Januar geholt. Ist noch ganz frisch sozusagen. Fahre auch noch mit der CZ-Ausfuhrnummer herum. Du hast vollkommen recht. Die Heckmotorära neigt sich selbst im Mutterland so langsam unwideruflich dem Ende entgegen. Das habe ich sehr deutlich gemerkt. Mann kan sagen von den wenigen die jetzt noch fahren sind vielleicht 80 oder gar 90% nach deutschen TÜV-Maßstäben Schrott. Leider, aber eben auch logisch, denn die jüngsten sind nunmehr 18 Jahre, im Schnitt sind es > 20 Jahre. Das merkt man erst richtig wenn man ein Auto sucht. Und selbst wenn Dir jemand ein Bild schickt und sagt dass Auto ist ok, dann muß das noch lange nicht zutreffen. Den jetzt meinen S 125 L habe ich besonders nach dem Kriterium Autogas (LPG) gesucht und das schränkt natürlich nochmals die Auswahl ein. Aber es hat sich letztlich gelohnt. Ich wollte unbedingt GAS und möglichst ein Auto wo ich nicht komplett instandsetzen muß. Nach ca. 4 Monaten und einer Fahrt umsonst ist der grüne das Ergebnis.

Schau mal bitte in Deine privaten mails.

Gruß Christian
zuletzt bearbeitet 04.02.2008 22:47 | nach oben springen

X-Stat.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leviathan
Forum Statistiken
Das Forum hat 101 Themen und 277 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen