Das Forum für Skoda - Oldtimer



#1

Spurstangen gesucht

in Heckmotoren 13.03.2007 23:47
von niels • 6 Beiträge

Hallo,
da mein 89er 120L demnächst zum TÜV darf, muss ich vorher noch die porösen Gummis an den Spurstangen beseitigen. Kann man diese separat wechseln, oder nur als komplette Spurstange.
Wer hätte entsprechendes anzubieten.
Lohnt sich sonst ein Ausflug nach CZ?
Danke
Niels

nach oben springen

#2

RE: Spurstangen gesucht

in Heckmotoren 16.03.2007 20:26
von 130rs • 24 Beiträge

Hallo Niels,

wenn die Gummis an den Spurstangenköpfen porös sind, das interssiert den TüV wenig, solange die Spurstangenköpfe kein Spiel haben. Es sei denn der Gummi hängt schon in Fetzen. Wie Du das Spiel prüft weißt du? Mit der Hand an der Spurstange wackeln ( am besten aufbocken und schauen ob eine Relativbewegung im Spurstangenkopf (landläufig klappern) zu beobachten ist.

Die Lenkmanschetten sollten allerdings dicht sein.

Wenn ein Austausch nötig nicht die gesamte Spurstange wechseln. Die Spurstangenköpfe sind geschraubt Teilenummer 111-500441 (zwei Stück bestellen). Müsste eigetlich jede Skodawerkstatt noch bestellen können
Lohnt nicht nur deswegen nach CZ zu fahren.

Aber nicht vergessen, die Achse (Spur)wieder hinterher einzustellen. Hilfsweise kannst Du die genau die Umdrehungen merken beim Ausbau, aber wirklich nur hilfsweise.
Am besten dann in Werkstatt oder bei ATU einstellen lassen, die Reifen danken es.


Gruß

Christian

nach oben springen

#3

RE: Spurstangen gesucht

in Heckmotoren 17.03.2007 17:58
von niels • 6 Beiträge

Danke für die Info!

nach oben springen

X-Stat.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leviathan
Forum Statistiken
Das Forum hat 101 Themen und 277 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen